Lebens(s)tücke

Veröffentlicht: 23. März 2011 von angekreuzt in Allgemein, Ankündigung, Kulturtipp

Unverbindlich, oberflächlich, schnell. Einfach? In der Zeit der modernen Kommunikation versuchen sechs Jugendliche ihr Leben in den Griff zu kriegen und sowohl ihren Platz als auch sich zu finden. Jeder mit jedem, aber ja nichts Festes. Doch kann das auf Dauer wirklich gut gehen?
Die Schüler des Grundkurses Darstellendes Spiel der 12. Klasse laden zu ihrem Theaterstück in Anlehnung an ein Werk von Laura de Weck ein.

Première: 23. März 2011
Deuxième: 24. März 2011
Dernière: 26. März 2011

Beginn jeweils 20 Uhr · Aula, Ev. Kreuzgymnasium Dresden, Dornblüthstr. 4, 01277 Dresden

Der Eintritt ist frei. Eine Spende zur Deckung der Unkosten ist willkommen und erwünscht.

Wir würden uns freuen, Sie / Euch begrüßen zu können.
Herzliche Grüße
Ihr / Eurer
Grundkurs Darstellendes Spiel 12

Advertisements
Kommentare
  1. °°°°°°° sagt:

    war eine sehr gelungene Darbietung !! Respekt den Darstellen für diesen abendfüllenden Genuss ! 🙂

  2. Elena sagt:

    schön wars 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s