Himmlischer Glanz. Raffael, Dürer und Grünwald malen die Madonna.

Veröffentlicht: 26. September 2011 von angekreuzt in Allgemein, Freizeit, Kulturtipp

In der Gemäldegalerie Alte Meister befindet sich derzeit eine Sensation!

Madonna di Foligno / Carlo Colombo

Die beiden berühmtesten Werke Raffaels, die 1512/13 entstandene Sixtinische Madonna und die, anlässlich des 500- jährigen Entstehungsjubiläums und des Papstbesuches aus dem Vatikan eingeflogene Madonna di Foligno (1511/12), sind derzeit neben 14 weiteren Madonnengemälden in den Alten Meistern zu bewundern.

Nun stellen sich sicher viele die Frage: Toll, was ist jetzt daran so sensationell?

Bei dieser Ausstellung handelt es sich um eine Sensation. Es ist die erste Zusammenführung der Madonnen seit ihrer Entstehung. Die beiden, auf den ersten Blick sehr ähnlich erscheinenden Bilder, könnten auf den zweiten Blick unterschiedlicher nicht sein.

Rein bildrhetorisch liegen zwischen diesen Gemälden Welten, was, natürlich vor allem für Kunstkenner sehr erstaunlich ist, wenn man bedenkt, dass sie zur gleichen Zeit entstanden sind.

Aber auch für alle anderen kann diese Ausstellung sehr interessant sein, da man nicht nur die beiden 3m hohen und 2m breiten Bilder bewundern kann, sondern auch anhand verschiedener ausgestellter Skizzenblätter die Entstehung der Madonnen nachvollziehen kann.

The Yorck Project

Wer sich für Kunst interessiert, sollte also auf jeden Fall die noch bis 08.01.2012 dauernde Ausstellung besuchen (der Eintritt ist für alle unter 17 frei, für ältere Schüler beträgt er 2,00€).

Sixtinische Madonna / The Yorck Project

Weitere Veranstaltungstipps für den Herbst:

14.10.2011:
PerspekTiefeLEBEN
Jugendgottesdienst
19.00 Uhr St.-Markus-Kirche Dresden- Pieschen

02.11.2011- 15.11.2011:
Jazztage Dresden
Schauspielhaus Dresden

Tickets (Vorverkauf) für Schüler zu ermäßigten
Preisen 

Ab 19.11.2011:
Tschick

Theaterstück nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Kleines Haus Dresden

Zwischen 9,00 und 11,00€

Schüler: 6.50€

Brigitte
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s