Archiv für die Kategorie ‘Rezension’

Neue Lektüre in der Schulbibo

Veröffentlicht: 30. Januar 2011 von angekreuzt in Allgemein, Rezension, Schulbibo

Es gibt wieder neue Bücher in der Schulbibo! Ob Thriller oder Roman, Fantasy oder Realität – hier ist für jeden etwas dabei! (mehr …)

Der Sinn des Lebens?

Veröffentlicht: 8. Januar 2011 von angekreuzt in Rezension, Schulbibo

Eine Empfehlung unseres Schulbibliothekars …

TELLER, Janne:
Nichts. Was im Leben wichtig ist. Roman

München: Hanser, 2010. – Taschenbuch, 139 S. – ISBN: 978-3-446-23596-0. – 12,90 €.
KATEGORIE: Hier & Jetzt / Philosophie/ Gewalt
ALTERSEMPFEHLUNG: ab 14 Jahre

Es ist schon mehr als ungewöhnlich, wenn es ein als Kinderbuch apostrophierter Titel in die Bestsellerlisten vom Spiegel schafft – zumal wenn es nicht um Fantasy geht und die Autorin nicht Rowling, Meyer oder Funke heißt. (mehr …)

Rezension: „Der Joker“ von Markus Zusak

Veröffentlicht: 8. Oktober 2010 von angekreuzt in Freizeit, kreuz&quer, Rezension

Ed ist ein Versager und lebt einen jämmerlichen, eintönigen Tag nach dem anderen. Das denkt seine Mutter, das denken alle anderen, doch am schlimmsten: Er denkt es auch.

von Clara Gerhardt

(mehr …)