Lust auf schönen Klang in deinen Ohren …?

Veröffentlicht: 9. November 2010 von angekreuzt in Freizeit, Kulturtipp

… Interessiert an guter Musik, inszeniert von Jugendlichen deines Alters?
… Deine Freundin oder dein Freund spielen in diesem Orchester?
… Du bist in einem anderen Orchester und möchtest dir die „Konkurrenz“ anschauen?

Dann komm‘ am 17. November 2010 um 17.00 Uhr in die Lukaskirche/Dresden.
Das Dresdner Jugendsinfonieorchester stellt sein neuestes Programm vor und du kannst dabei sein.

Programm:

  • Alexander Glazunov: Konzert für Saxophon und Streichorchester, Es-Dur (op. 109)
  • Sergej Prokofjew: Romeo und Julia Suite Nr. 2
  • Frederik Chopin: Klavierkonzert Nr. 1 e-moll

Mitwirkende:

  • Dresdner Jugendsinfonieorchester am Heinrich-Schütz-Konservatorium e.V.
  • Michael Muche, Dirigent
  • Milko Kersten, künstlerische Gesamtleitung und Moderation
  • Elisa Wagler-Wernecke, Saxophon, HSKD (Klasse: Tomasz Skulski)
  • Ngoc Vu, Klavier, Landesgymnasium für Musik DD (Klasse: Prof. Arkadi Zenziper)

mehr Infos: www.djso.de >> Konzerte

Advertisements
Kommentare
  1. Jonas H sagt:

    Danke, für das tolle Konzert. Da waren echt ein paar beeindruckende Highlights dabei: Die „percussion gays“ und Ngoc Vu waren wohl zwei wunderbare Beispiele junger, musikalischer Talente; Weiter so!

    • veilchen sagt:

      Ja, man muss Ngoc Vu wirklich gratulieren; er war am Ende so fertig, dass er nicht mal sich richitg verbeugen konnte. Der Dirigent musste ihn regelrecht halten, damit er nicht gleich umkippt. Programm war vielleicht etwas zu lang, aber stimmt, gewisse Stellen waren schon toll. Die vier Percussion gays waren das i-Tüpfelchen eines starken Programms. Ich geb dir recht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s